20 Jahre Familienmusik auf der Bühne

Zu ihrem 20. Bühnenjubiläum spielte die Familienmusik Servi  am Freitag unter dem Titel „O‘zupft is“ im vollbesetzten Bürgerhaus. Das Geburtstagsständchen in eigener Sache an ihrem Heimatort gehörte zu den Höhepunkten der Kulturwoche „Wir feiern Bayern“.
Gertraud und Klaus Servi und ihre Söhne Johannes und Leonhard spielten dabei unter anderem Bass, Gitarre, Hackbrett, Harfe, Maultrommel, Trompete, Ziach… Klaus Servi führte durch das Programm, Gertraud Servi berichtete als Hinterbauern-Zenzi von ihrem Aufstieg „in die Polemik“, wofür sie eigens einen „Notorik-Kurs“ besucht habe.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.