Aus der Kurve getragen

Auf regennasser Fahrbahn ist am Samstag Abend ein 18jähriger Fahranfänger aus Eching aus der Kurve getragen worden. Beim Abbiegen von der Staatsstraße nach Neufahrn in die Liebigstraße verlor er die Kontrolle über seinen Mercedes. Der PKW kollidierte erst mit einem Verkehrszeichen und anschließend mit einem neben der Fahrbahn verankerten Stein. Verletzt wurde keiner der fünf jungen Insassen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden. Der Unterboden des Fahrzeuges wurde aufgerissen, so dass einige Liter Öl ausliefen. Die freiwillige Feuerwehr Eching wurde hier zur Beseitigung des Öls gerufen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.