Neuer Schnellimbiss im Gewerbegebiet

Am Donnerstag hat „Burger King“ sein Restaurant an der Kreuzung der Fraunhofer- mit der Dieselstraße im Gewerbegebiet Ost eröffnet. Das Restaurant ist im neuen Restaurant-Design der Kette gestaltet, das laut Selbstdarstellung des Unternehmens „dank der Kombination heller und kräftiger Farben eine rustikale, aber gleichzeitig gemütliche Atmosphäre“ schaffe, die „durch eine Vielzahl von Texturen und natürlichen Materialien wie Holz, Metall und Stein abgerundet“ werde.

Das Restaurant bietet rund 185 Gästen im Innen- und Außenbereich Platz, dazu gibt es einen Verkauf im „Drive Thru“. Der Standort in Eching verfügt außerdem über einen großen Spielbereich für Kinder im ersten Geschoss, was in nur sehr wenigen „Burger Kings“ üblich ist. Geöffnet ist täglich von 10 bis 22 Uhr.

Nach Unternehmensangaben sind 30 Leute in dem neuen Lokal beschäftigt, Mitarbeiter werden noch gesucht.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.