Erst schlagen, dann überlegen

Am Freitag Mittag sah ein 42jähriger aus dem Landkreis Freising im Restaurant von Ikea seine Ex-Frau – in männlicher Begleitung. Bei dem 42jährigen brannten offenbar sofort die Sicherungen durch und er ging handgreiflich auf den 34jährigen los, schlug und bespuckte ihn. Wie sich aber herausstellte, steht das Opfer in keinerlei Beziehung zur Ex-Frau des Schlägers. Der 34jährige wurde leicht verletzt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.