. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Der Buchtipp: 'Lola Bensky'

Der Buchtipp:

Der Buchtipp für den November 2014 vom 'Echinger Bücherladen', diesmal von Gabriele Oberdorfer:

Lily Brett: ‚Lola Bensky‘,
Suhrkamp Verlag, Taschenbuch € 9,99

Lola Bensky, 19 Jahre alt, ohne Schulabschluss, wird von einem australischen Rockmagazin nach London, später nach New York zum "Monterey Pop Festival" geschickt, um Interviews mit den Rockgrößen dieser Zeit zu führen. Sie unterhält sich mit z.B. Jimi Hendrix, Mick Jagger, Keith Moon, Cher, Janis Joplin und und und.
Durch ihre naive und unkonventionelle Art werden diese Interviews zu sehr persönlichen Gesprächen und zugleich wird Lolas eigene Lebensgeschichte erzählt. Als Tochter polnischer Juden, die Auschwitz überlebt haben, wird sie in einem Lager für ‚Displaced Persons‘ in Deutschland geboren. Ihre Eltern wandern kurz nach ihrer Geburt nach Australien aus, nehmen ihr Trauma mit und geben es an die Tochter weiter.
Der mit viel Selbstironie und sehr viel Komik erzählte Roman ist eine Hommage an die Roaring Sixties und wie die bereits vorher erschienen Bücher Lily Bretts stark autobiographisch.

Zum Buchtipp Oktober

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching