. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Die Jagd in Eching seit 50 Jahren

Die Jagd in Eching seit 50 Jahren

Zum "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 13. September, ist die "Bäuerliche Gerätesammlung auf dem G'fild" von 14 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Archivar Günter Lammel hat als Sonderausstellung eine doppelseitige Bildwand mit dem Titel "Jagd in Eching 1950 - 2005" gestaltet, die auch bereits beim Waaghäuslfest gezeigt wurde. Daneben sind nochmals Dokumente zum Thema "70 Jahre Kriegsende in Eching" ausgestellt. In der Dauerausstellung sind alte bäuerliche Geräte und Maschinen, die Gesteinssammlung von Helmut Eichhorn sowie Erinnerungen an die donauschwäbische Heimat der Aussiedler aus der heutigen Partnergemeinde Majs in Ungarn zu besichtigen.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching