. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Spielothek an die Bahnhofstraße?

Ein kategorisches Nein hat der Gemeinderat den Plänen für ein Spielothek im Ortskern mitgegeben. Gegenüber des Grassl-Hauses soll an der Bahnhofstraße in einem bisherigen Friseurladen eine Spielhalle aufgemacht werden, wo auf knapp 90 Quadratmetern Fläche ein Billardtisch, Dartscheiben und mehrere Spielautomaten vorgesehen sind.
Derartige Anlagen wären in einem Gewerbegebiet auch ohne Zustimmung des Rathauses zulässig. Der Bereich der Bahnhofstraße ist baurechtlich nicht gewidmet. Nach Ansicht des Gemeinderates wäre es faktisch jedoch als sogenanntes Mischgebiet zu werten, und in dem sind derartige Vergnügungsstätten zustimmungspflichtig, so dass sich die Gemeinde juristisch auf der sicheren Seite sieht.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching