. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Weihnachtliche Begegnung

Weihnachtliche Begegnung

Eine „Begegnung im Advent“ hat der Helferkreis Asyl am Donnerstag wieder im Bürgerhaus organisiert. Aus der neuen Unterkunft im Gewerbegebiet und aus Dietersheim kamen zahlreiche Asylbewerber, dazu auch ehemals in Eching lebende Flüchtlinge, die jetzt in Hallbergmoos untergebracht sind. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Sebastian Thaler.
Eine Weltkarte zeigte, woher überall Echings Neubürger stammen: Pakistan, Afghanistan, Iran, Aserbaidschan, Irak, Syrien, Libanon, Somalia, Eritrea, Sudan, Kongo, Nigeria, Mali, Senegal und Sierra Leone. Es gab Verpflegung und zahlreiche Musikstücke, unter anderem von Pfarrer Markus Krusche und dem "11er"-Chor der Magdalenenkirche. Auch viele Asylbewerber trugen geprobte oder spone Stücke vor.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching