. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

'Mit Licht zeichnen'

Bis zum 31. Januar ist im Foyer des Mehrgenerationenhauses ASZ „Experimentelle Fotografie“ von Rudolf W. Grad zu sehen. Seit 1994 ist der Münchner dabei, „Bilder mit Licht zu zeichnen“, wie er es nennt. So entstehen Fotografien, "die ungewöhnliche traumähnliche Bildwelten schafft". Die Ausstellung ist täglich zu sehen.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching