. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Neuer Pächter für das TSV-Sportheim

Das Sportheim des TSV an der Dietersheimer Straße bekommt einen neuen Pächter. Das bisherige Betreiberunternehmen hat zum Jahreswechsel gekündigt. Derzeit werden die Modalitäten des Ausstiegs und der Übergabe geklärt. Der TSV will möglichst übergangslos einen neuen Wirt präsentieren. Der bisherige kommissarische Vorsitzende Wolfgang Nagl sagte, dass sich 12 Bewerber gemeldet hätten.
Die Betreiberfirma, die vor Jahresfrist eingestiegen war, hatte üppige Investitionen versprochen. Die seien allerdings komplett ausgeblieben, moniert Nagl: "Das waren nur leere Versprechungen". Ein Bericht in der echinger-zeitung.de hatte damals aufgedeckt, dass der Betrieb, dem der TSV den Zuschlag gegeben hatte, zuvor in den Mietwucherskandal an der Breslauer Straße verwickelt gewesen war.
Zuletzt war der Besucherzuspruch deutlich gesunken. Seit Mitte Januar war nun wegen Betriebsferien geschlossen. Am 8. Januar soll es mit altem Wirt aber wieder weitergehen, bevor dann die Übergabe gestaltet wird. Auch in der Sportgaststätte hat der Verein nun großen Renovierungsbedarf.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching