. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Rathaus 'Alpine'

Wenn das Rathaus saniert wird, mietet sich die Gemeindeverwaltung vielleicht in das ehemalige Verwaltungsgebäude des Baukonzerns "Alpine" ein. Seit der Insolvenz des Unternehmens steht der Komplex im Gewerbegebiet nördlich der Bahnlinie leer. Die Lage sei zwar nicht wirklich zentral, räumte Bürgermeister Sebastian Thaler ein, ansonsten aber wäre das Gebäude "ideal geeignet".
Derzeit würden schon Mietkonditionen verhandelt. Ergänzt werden müsste der Umzug dann allerdings von einem Bürgerbüro im Ortszentrum, kündigte der Bürgermeister an.
Während der Sanierung des Rathauses an der Hauptstraße muss die Verwaltung für wohl weit über ein Jahr verlagert werden. Wann der Umbau beginnt, ist derzeit noch nicht absehbar.
Für das "Alpine"-Gebäude war zuletzt ein Plan eingereicht worden, dort ein Hotel anzusiedeln, was für den Rathausumzug dann wohl verschoben würde.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching