. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Keine Lust auf Fahrradstraße'

Schade, dass sich die Anwohner des Gutes Hollern nicht für eine Fahrradstraße begeistern können.
Die 1,5 km Entfernung von Ortsschild Eching bis Hollern kann man mit Tempo 50 in 1,38 min. oder mit Tempo 30 in 2,38 min. überwinden. Eine Minute mehr scheint mir sehr wenig Zeit für mehr Sicherheit zu sein.
Die Straße wird zu jeder Tageszeit intensiv genutzt als Arbeits- oder Schulweg, aber auch von vielen Joggern, Spaziergängern, Radfahrern, Badegästen des Hollerner Sees, bald auch von Eierkäufern und natürlich von den Anwohnern selbst, die vielleicht auch einmal auf dem Rad sitzen.
Eine Gemeinde wie Eching, die zwischen zwei Autobahnen liegt und täglich in einer Blechlawine erstickt, denkt endlich darüber nach, dass das Wort Verkehr auch den Fahrrad-, Fußgänger- und öffentlichen Nahverkehr beinhaltet! Die Gemeinderäte haben sich endlich entschlossen, Eching zu einer fahrradfreundlicheren Gemeinde zu machen - auch wenn die Hollener Straße keine Fahrradstraße wird. Aber es wäre ein guter Anfang gewesen.
Marion Hilz
 
(weitere Lesermails zu diesem Thema)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching