. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

'Bausünde wird erhalten'

Die Generaldebatte um die Rathauspläne hatte Bürgermeister Sebastian Thaler einmal mehr dazu genutzt, seinen Widerwillen über den Umbau auszudrücken. "Wir erhalten hier eine kleine Bausünde am Ort", sagte er, "als privater Bauherer hätte ich so ein Haus nicht saniert".
Er sei "alles andere als glücklich", den Umbau umsetzen zu müssen, nachdem er definitiv einen Neubau bevorzugt hätte und zwischen den Zeilen auch immer noch mit der Option liebäugelte. Grundsätzlich vergebe man "eine ganz große Chance, indem man nicht die ganze Ortsmitte in der Planung betrachtet hat", monierte er.
Otmar Dallinger (FWG) konterte die wiederholte Kritik an der vor Thalers Dienstantritt geschaffenen Beschlusslage. Es sei "nicht angebracht, das immer wieder rhetorisch runterzubügeln", rügte er den Bürgermeister.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching