. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Braucht wer günstige Wohnungen?'

Guten Tag!
Der Artikel 'Braucht wer günstige Wohnungen?' hat mich spontan veranlasst, ein paar Worte zum Thema zu verfassen: Ja, es fehlt an Wohnraum in Eching, und zwar generell.
Und sicher soll neu geschaffener Wohnraum auch für Zuziehende da sein. Aber aus meiner Sicht fehlen vor allem ausreichend große Wohnungen für Familien, für Familien aus Eching. Das erfahre ich hier immer wieder selbst und von Freunden und Bekannten.
Wie viele Familien mit zwei Kindern oder mehr wohnen beengt in Dreiraumwohnungen? Wenn mal selten in Eching ein Haus (größere Wohnungen ab 4 Zimmern gibt es ja noch seltener oder gar nicht) zu vermieten ist (und nicht "unter der Hand" weg geht), vor allem in Zentral-Eching, ist es kaum bezahlbar.
Nicht jede Familie kann oder will bauen oder Wohneigentum erwerben. Also muss bezahlbarer und ausreichend großer Wohnraum her. Da muss ich nicht mal eine Bedarfserhebung machen, das erfährt man schon bei Nachfrage bei Einzelnen.
Aber generell erscheint es mir sinnvoll, die Bürger zu fragen. Darum begeistern mich solche Aussagen unserer Lokalpolitiker nicht.
Ich hoffe nur, dass die neu zu schaffenden Wohnungen auch verstärkt den Bedarf von Familien decken werden.
Mit freundlichen Grüßen
Maja Rosenberg
 
(weitere Lesermails)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching