. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Kein Obdachlosenasyl in der alten Post

Wird aus der ehemaligen Post an der Bahnhofstraße ein Obdachlosenasyl? Der Vorschlag der Gemeindeverwaltung, das leer stehende Gebäude für eine Übergangszeit für diese Pflichtaufgabe der Gemeinde zu nutzen, wurde allerdings vom Gemeinderat bei einem Stimmenpatt von 11:11 abgelehnt.
Nach dem Auszug der Asylbewerber aus dem einstigen Post-Gebäude steht die Gemeinde-Immobilie bis auf die Tagespflegestättedas "Spatzennest" des Tagesmütterprojekts leer. Die freien Räume für eine Vermietung herzurichten, würde nach Schätzungen aus dem Rathaus rund eine halbe Million Euro an Investitionen erfordern. Vier Wohnungen könnten entstehen.
Andererseits benötigt die Gemeinde für ihre Zuständigkeit bei der Unterbrinung von obdachlosen Personen eine neue Bleibe, nachdem die bisherige Behauusung in Dietersheim dermaßen marode ist. Das Häuschen am Dietersheimer Anger, wo bislang Obdachlose einquartiert werden, muss mittelfristig ohnehin der Neugestaltung des Angers weichen. Aber auch akut ist es schon kaum mehr nutzbar. Kürzlich gab es bei einer Verpuffung schon eine kleine Explosion mit Feuerwehreinsatz.
Bei ersten Beratungen des Gemeinderats hinter verschlossenen Türen war offenbar die Idee geboren worden, die Wohnungen in der alten Post an einen externen Vermieter zu vergeben, der dann aber bei Bedarf Obdachlose aufnahmen müsste. Dies gestalte sich "sehr schwierig", informierte die Gemeindeverwaltung wenig überraschend dazu.
Für eine spontane Nutzung als Obdachlosenasyl wären lediglich Investitionen von rund 50.000 Euro notwendig. Müssten für Obdachlose mangels eines festen Gebäudes Container aufgestellt werden, so koste dies im günstigsten kalkulierbaren Fall 175.000 Euro. Bürgermeister Sebastian Thaler empfahl daher, die Lösung in der alten Post umzusetzen und das Gebäude für vorerst mal drei Jahre so zu nutzen.
Allerdings hatten Teile des Gremiums massive Bedenken gegen ein Obdachlosenquartier an dieser prominenten Stelle. Mit der Ablehnung durch die unentschiedene Abstimmung sind beide Fragen jetzt ohne Lösungsansatz offen.

Ihre Weihnachtsgrüße auf der echinger-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching