. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

'Zebras' im Bezirksfinale

Mit Platz zwei beim Kreisfinale in Moosburg sicherte sich die U11 des TSV Eching die Teilnahme am Bezirksfinale des "MerkurCups". Das Zwischenfinale des weltgrößten E-Jugend-Turniers mit anfangs über 400 Mannschaften wird am 01.07. im Echinger Willi-Widhopf-Stadion ausgetragen, qualifiziert ist dafür unter anderem auch der FC Bayern München.
Erster Gegner im Kreisfinale war der TSV Rudelzhausen, gegen den die "Zebras" noch eine Rechnung offen hatten: Eine Woche zuvor verspielten die Echinger im Punktspiel eine 3:0-Führung und verloren noch 3:4. Wieder ging der TSV 2:0 in Führung, wieder verkürzte Rudelzhausen zwischenzeitlich auf 2:1, aber diesmal brachte man den Sieg mit 3:1 nach Hause. Gegen den VfB Hallbergmoos gab es ein 3:0 und gegen den SV Pulling ein 1:0.
Im Halbfinale wartete nun der FC Neufahrn, der 2:0 besiegt wurde. Die damit erreichte Finalteilnahme bedeutete schon den Einzug ins Bezirksfinale. Im Kreisfinale stand man gegen den SCE Freising beim 0:3 dann auf verlorenem Posten.
Im Bezirksfinale B in Eching wird der TSV in Gruppe A dem TSV Schongau, SpFrd Föching und TSV 1865 Dachau gegenüberstehen, in Gruppe B treffen der Kirchheimer SC, TSV Herrsching, FC Bayern München und SC RW Bad Tölz aufeinander.
Das Team beim Kreisfinale: (hinten, v. li.) Zlatan Pozder, Melih Ilgen, Trainer Lars Wutzler, Arda Kömürcü, Maximilian Graßl, Nasim Khemissi, Trainer Fathi Khemissi, Lucas Furlani, (vorne) Nico Clemente, Bastian Wutzler, Lukas Malenke, Jonathan Heck, Fabian Lehmann und Maximilian Hiebl.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching