. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Präsidentenwechsel bei den 'Lions'

Präsidentenwechsel bei den

Oliver Schlenker ist der neue Präsident des Lions-Clubs Eching für das Lionsjahr 2017/18. Turnusgemäß erhielt er die Präsidenten-Nadel von Vorgängerin Maria Riemensberger. Schlenker betonte in seiner Antrittsrede die große Verbundenheit der Mitglieder.
Beim Präsidentenabschied bilanzierte Riemensberger "ein wundervolles Jahr". In den Fokus hatte sie die Unterstützung behinderter Sportler in den "Special Olympics" gestellt. Im Laufe des Jahres wurden 3000 Euro an "Special Olympics Bayern" gespendet. Zum Abschied zeichnete die scheidende Präsidentin Oliver Schlenker für besondere Verdienste anlässlich der durchgeführten Activities im Lionsjahr 2016/17 aus und Dagmar Zillgitt für hervorragende Pressearbeit.
Zuvor gab es den jährlichen Clubausflug, der diesmal nach Niederbayern führte. Zuerst stand der Besuch der Kathedrale in Niederalteich mit Privatführung auf dem Programm, nach dem Mittagessen in Langfurth gab es noch einen Besuch bei den Lionsfreunden Elfriede und Dr. Helmut Liebl.
Bei der Amtsübergabe: (v. li.) Dagmar Zillgitt, Elfriede und Dr. Helmut Liebl, Marianne Filser, Angelika Klingeberger, Karl Lamprechtinger, Präsident Oliver Schlenker, Andreas Filser, Past-Präsidentin Maria Riemensberger, Anita Schlenker, Heinrich und Marianne Wehkamp, Josef Riemensberger, Oliver Klingeberger, Manuela Märkl-Barby mit Tochter Hannah.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching