. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Bildung im höheren Alter

Angebote speziell für Senioren hat die Volkshochschule im neuen Semester wieder reichlich im Programm. Es gibt Kurse wie den Workshop zum „Freien, mündlichen Erzählen von Geschichten“, der die Tradition der Geschichtenerzähler lebendig erhält. Die Themenreihe zur Ahnenforschung befasst sich diesmal mit der Herkunft von Familiennamen.
Außerdem finden sich im Programm aber auch unterschiedlichste Vorträge beispielsweise zu Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht oder dem Testament, Führungen durch Münchner Stadtteile, Einrichtungen oder Ausstellungen und die Filmreihe „Exibition on Screen“ mit ihren spannenden Hintergrundinformationen zu bedeutenden Künstlern und ihren Werken. "All dies sind interessante Angebote für Menschen, die sich gerne die Zeit nehmen wollen, besondere Eindrücke zu sammeln", betont Vhs-Leiterin Doris Fähr.
Auch Bewegung, ohne sich körperlich zu stark auszupowern, ist geboten in Kursen wie der "Progressiven Muskelentspannung", der Wirkung der Klangschalen, dem Qigong, dem Yoga 60+, dem Lu Jong-Yoga, einem Meditationskurs und vielen weiteren Angeboten. Auch Seniorengymnastik in den neuen Räumen an der Heidestraße steht auf dem Programm. Dazu Zumba für jedes Alter, verschiedene Kochkurse oder Fußgymnastik.
In Fremdsprachen oder im EDV-Bereich können sich Anfänger die Grundkenntnisse aneignen. In kleinen Gruppen werden die Details am PC erläutert.
Informationen unter www.vhs-eching.de, Tel. 089-3191815, in der Geschäftsstelle der Vhs an der Roßbergerstraße.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching