. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Nachhaltigkeit, Storytelling und Lu Jong

Nachhaltigkeit, Storytelling und Lu Jong

Über 400 Kurse in ihren sechs Fachbereichen bietet die Vhs im Herbst-/Winterprogramm ihren Besuchern. Als Schwerpunktthema wird "Nachhaltigkeit" wieder aufgenommen, zum Beispiel mit einer "Kleidertauschparty" am 14. Oktober oder einer Initiative zum "Urban gardening" ab 9. Oktober. Dazu gibt es eine Vortragsreihe unter der Fragestellung "Europa in Gefahr?", die Anfang Januar an vier Terminen unterschiedliche Facetten beleuchtet.
 
In der "jungen Vhs" sind wieder einige Basis-Kurse aus dem Erwachsenenprogramm für Kinder heruntergebrochen, so Mal- und Zeichenkurse oder Angebote aus dem Bewegungs- und Gesundheitsprogramm. In der "Echinger Kinderuni" geht es diesmal um gesunde Ernährung. Die Echinger Feuerwehr wird besucht und die Fahrzeuge dort bestaunt, es gibt eine eine winterliche Spurensuche in der Natur. Mit ihrem "Talentfinder"-Programm gestaltet die Vhs auch wieder ein Ferienprogramm in den Herbstferien. Dazu gibt es im neuen Familienzentrum der Vhs an der Heidestraße neue Familienangebote.
 
Führungen und Ausflüge werden unter vielfältigen Themen und Aspekten wieder in München angeboten. Da gibt es etwa Infos über die Bayerische Staatsbibliothek oder die Oper, ein "rabenschwarzes München" an den Orten von Hexen und Henkern oder Streifzüge zu den Drehorten des "Monaco Franze". Besucht werden außerdem aktuelle Ausstellungen in Münchner Galerien und Museen von Beuys bis Münter. Ein besonderes Schmankerl ist am 7. Oktober eine exklusive Führung mit Organisator Friedrich Schaller durch die Foto-Ausstellung der Familie Weston in Bayerisch Eisenstein.

Der Fachbereich Gesellschaft gibt Hilfestellung in Alltagsfragen von Patienverfügung über Argumentationstraining bis zum Umgang mit Smalltalk. Eine Pädagogikreihe widmet sich Fragen zu Erziehung und Begleitung der Schule. Ein breites Spektrum wird wieder an "Heimatkunde" angeboten, von der Bedeutung von Familiennamen bis hin zur heimischen Natur, wo heimische Wildtiere ebenso vorgestellt werden wie die Imkerei.
 
Neue Techniken für die Küche gibt es etwa zu Spezialitäten diverser Landesküchen, etwa zur sizilianischen Küche, oder sainsol bedingt für ein Weihnachtsmenü mit Fisch. Vermittelt wird auch das Bierbrauen für den Hausgebrauch.

Kreativangebote im Programm sind wieder vielfältig vom Zeichnen über Fotografieren zu Origami oder Aquarell, Holzschnitzen, Nähen oder Goldschmiedearbeiten. Eine jahreszeitliche Spezialität im Programm sind Weihnachtssterne aus Butterbrottüten. Fortgesetzt wird die Reihe "Exibition on Screen" mit dem Cineplex Neufahrn, bei der in sonntäglichen Matinees große Kunstwerke oder Maler auf der Kinoleinwand vorgestellt werden.
 
Die berufliche Weiterbildung an der Vhs bietet umfangreiche EDV-Kurse zu den gängigsten PC-Programmen und zentralen Anwenderfragen. Dazu gibt es auch Vorträge etwa über Selbstmotivation , Internetpräsenz oder Rhetorik.

Fünf Fremdsprachen hat die Vhs in ihrem Sprachangebot. Dabei werden wieder neue Formen der Sprachvermittlung eingeführt. So gibt es auf englisch einen Kurs in "Storytelling". Und Italienisch wird im EDV-Raum multimedial mit neuen Lehrmedien vermittelt. In den Deutsch-Kursen werden Prüfungen und Zertifizierungen durchgeführt. Diese A1-Prüfungen in der Fremdsprache Deutsch sind für Ausländer Voraussetzungen für eine Aufenthaltsberechtigung.
 
Der Gesundheitsbereich bildet seit jeher einen quantitativen Schwerpunkt. Kurse von Zumba über Nordic Walking oder Pilates bis zu fernöstlichen Techniken wie Qigong oder Lu Jong sind ebenso im Angebot wie Vorträge über diverse Fastentechniken oder Hormone, Entspannungstechniken oder Powerkurse wie "Piloxing Knockout Fitness". Auch Tanzkurse von Standard bis Hip Hop sind im Angebot.
 
Das neue Programm ist auch online unter www.vhs-eching.de. Informationen, Beratung und Anmeldung iin der Geschäftsstelle der vhs, Roßberger Str. 8, Tel. 089/3191815, office@vhs-eching.de.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching