. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Kirchen unterstützen die 'Tafel'

Kirchen unterstützen die

Der Erlös des ökumenischen Fests zum Reformationsjubiläum Anfang Juli in Höhe von 1350 Euro wurde von den beiden christlichen Kirchen nun an die "Tafel" Hallbergmoos-Goldach gespendet. Dort werden neben Bedürftigen aus Hallbergmoos auch Echinger und Neufahrner Kunden versorgt.
Der Betrag kam aus der Gottesdienstkollekte, einigen Spenden und dem Reinerlös aus dem Verkauf von Getränken und Speisen beim Reformationsfest zusammen. Das Geld wird für die rund 40 Schulkinder im Einzugsbereich der Tafel genutzt, kündigte Karl-Heinz Moldenhauer von der "Tafel" an.
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) der Evangelische Pfarrer Markus Krusche, Bettina Noack aus dem Evangelischen Kirchenvorstand, Renate und Karl-Heinz Moldenhauer von der "Tafel", Helga Ebenhöh, Pfarrgemeinderätin von St. Andreas, Irmgard Müller, Vorsitzende des Katholischen Frauenbundes und Gertrud Wucherpfennig aus dem Evangelischen Kirchenvorstand.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching