. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Wasserschaden im Feuerwehrhaus

Gut ein Jahr nach der Eröffnung hat das neue Echinger Feuerwehrhaus einen Wasserschaden. Im Keller des Schlauchturms sind die Wände feucht. Die Ursache ist bis jetzt noch unklar.
Die beteiligten Firmen und Planer haben nach Darstellung von Bürgermeister Sebastian Thaler jede Verantwortung abgewiesen. Mit einer Grabung von außen soll in den nächsten Tagen versucht werden, die Ursache für das Eindringen der Feuchtigkeit zu ermitteln.
Das Fundament des Schlauchturms ist die tiefste Stelle an dem Gebäude. Der Schlauchturm wurde beim großen Um- und Anbau bis 2016 neu errichtet.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching