. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Nächster Bulettenbrater im Gewerbegebiet

Ein "Burgerking" wird wohl im Gewerbegebiet Ost eröffnen, an der Kreuzung der Dieselstraße mit der Fraunhoferstraße und dem Autobahnzubringer zur A92. Die Fläche ist schon abgeschoben, wenn keine unverhofften Hindernisse auftauchen, erwartet das Rathaus heuer noch den Bauantrag.
Das Grundstück war im Eigentum der Gemeinde seit der Neuverlegung der Fraunhofer Straße beim Bau des Autobahnzubringers. Dort war es sehr schmal und nach Süden spitz zulaufend beim neuen Straßenzuschnitt "übrig geblieben".
"Burgerking" scheint nun mit dem spezifischen Flächenzuschnitt zurecht zu kommen. Unmittelbar an der Straßenfront, also als Echinger Entree von der A92 her, soll ein zweistöckiges Lokal entstehen, im südlichen Grundstücksspitz dann die Parkplätze.
Hier gab es schon mal Verpflegung, denn dort stand einst die "Brotzeitalm", eine jahrelang beliebte Kneipe im Gewerbegebiet, die mitten in den Debatten um die neue Gestaltung urplötzlich abgebrannt war.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching