. .
Echinger Fachbetriebe
ORTSGESCHEHEN

Gemeindewohnungen ab 2020

Drei Neubaugebiete will Eching heuer zur Bebauung freigeben, so sieht das der Haushaltsplan der Gemeinde vor. Selbst aktiv werden will das Rathaus dort dann in den nächsten Jahren. In der mittelfristigen Finanzplanung sind ab 2019 eigene Wohnbauprojekte vorgesehen und nötigenfalls auch neue Kindertagesstätten.
Für die Neubaugebiete bei den Einkaufsmärkten östlich der Böhmerwaldstraße, Eching-West an der Hollerner Straße und Dietersheim Süd-Ost am Mühlenweg sind alle planerischen Vorarbeiten abgeschlossen. Lediglich die Verabschiedung der Kriterien für das Einheimischenmodell durch den Gemeinderat fehlt noch zum Verkauf von Grundstücken und dann zum Baubeginn. Anfang 2018 ist dieser Beschluss aber fest eingeplant, so dass es bei allen drei Quartieren dann unmittelbar losgehen kann.
An der Böhmerwald- und an der Hollerner Straße will die Gemeinde auch als Bauherr auftreten. Mit üppiger staatlicher Förderung soll dort jeweils vergünstigter Mietraum geschaffen werden. Im Gemeindeetat ist nun vorgesehen, 2019 mit der Planung für die gemeindliche Wohnanlage zwischen Bahn und Einkaufsmärkten zu beginnen und die Wohnungen 2020 dann zu bauen. Rund 30 Wohnungen könnte das Rathaus dort maximal erstellen.
Im Neubaugebiet Eching-West hat das Rathaus zuletzt noch entschieden, die dort vorgesehene KIndertagesstätte mit Wohnraum zu überbauen. Hierfür sind Mittel ab 2020 vorgesehen. Wobei die Kindertagesstätte abhängig vom tatsächlichen Bedarf errichtet werden soll. Momentan sind die Krippen- und Kindergartenplätze in der Gemeinde noch nicht restlos ausgelastet. Die Neubaugebiete werden dann freilich zusätzlichen Run bringen.
In der Finanzplanung hat Eching ab 2019 rund 4,4 Millionen Euro für eine neue Kindertagesstätte vorgesehen. Entsprechend hängt auch eine Kindertagesstätte für Dietersheim in der Warteschleife, wo der gerade neue eröffnete "Löwenzahn" für die anstehenden Neubaugebiete schon keinerlei Kapazitäten mehr hat. Im Etat stehen ab 2020 in der Summe 1,4 Millionen Euro.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching