. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

'Bücherladen' bleibt erhalten

Nach dem Ausscheiden der Gründerin Claudia Borst, die den Laden über 30 Jahre lang geführt hatte, werden nun die Echingerin Stephanie Grassl und Dennis Kunda aus Freising das Büchergeschäft weiter betreiben. Sie sei "überglücklich, dass es weitergeht", sagte Borst, die sich seit Monaten intensiv um die Nachfolgeregelung bemüht hatte.
Die neuen Inhaber sind Quereinsteiger ins Büchergeschäft - mit dem "Echinger Bücherladen" freilich bestens vertraut. "Ich habe sie im Laden aufwachsen sehen", sagt Claudia Borst über ihre Nachfolgerin, die schon seit Kindertagen im "Bücherladen" stöbern und schmökern war und jetzt als junge Mutter Stammkundin geblieben ist.
Beim "Einkaufen bei Kerzenschein" am Samstag, einer Aktion des Ladenzentrums "Alter Wirt" um den Bücherladen, werden sich Grassl/Kunda erstmals im Laden präsentieren, zum Jahreswechsel übernehmen sie die Geschäfte. Da in der Vorweihnachtszeit wenig Zeit für Einarbeitung bleiben werde, geht Claudia Borst davon aus, dass sie auch im Januar noch im Laden anzutreffen sein werde.
Zwölf Interessenten hatten sich vertiefte Gedanken zum Einstieg gemacht, ehe es nun zum Abschluss mit dem Tandem Grassl/Kunda kam. Am Dienstag wurden die Papiere unterzeichnet.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching