. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

'Bahnhof' an die Hauptstraße

Während der Sperre der Bahnlinie der S1 in den Sommerferien werden die Busse des Schienenersatzverkehrs nahe der Kreuzung mit der Bahnhofstraße halten, zwischen Freisinger Bank und Hotel Höckmayr. Die SPD hat im Bauausschuss des Gemeinderats appelliert, die Gemeinde müsse sich bei Frequenz und Takt der Ersatzbusse intensiv um optimale Bedingungen bemühen.
Als Ergänzung regte Anette Martin an, einen Shuttlebus zur U6 in Garching einzusetzen. Eine optimierte Anbindung an die U6 in Garching ist schon lange ein Fernziel Echinger Planungen. Die Baustelle könne dafür nun als Testphase genutzt werden, sagte Martin. Denkbar ist eine Linie über Dietersheim ins Forschungsgelände oder eine Route über die Garchinger Straße zur Haltestelle in Hochbrück.
Die Bahn plant, während der Sommerferien den Streckenabschnitt zwischen Feldmoching und Freising zu sanieren und dazu komplett stillzulegen. Die Arbeiten sollen in den Ferien erledigt werden, so dass zumindest der Schülerverkehr nicht beeinträchtigt ist. Sollte sich die Baustelle bis nach Schulbeginn verzögern, müsste mit einer Potenzierung der Ersatzmaßnahmen kurzfristig reagiert werden. Offen ist wohl noch, welche Haltestellen entlang der üblichen Strecke der S1 der Schienenersatzverkehr anfährt.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching