. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Fritz Kreuzeder verstorben

Im Alter von 88 Jahren verstarb Fritz Kreuzeder, langjähriger Leiter des Männergesangvereins "Harmonie".
Ein Nachruf des Vereins:
"1993 war es im Bierzelt beim Volksfest in Eching, als Fritz Kreuzeder durch Zufall mit mehreren Sängern des Männergesangvereins angestoßen hat. Das launige Gespräch und einige gemeinsam angestimmte Lieder führten dazu, dass Fritz Kreuzeder sich bereit erklärte, vorübergehend die Leitung des Chores zu übernehmen. Aus diesem „vorübergehend“ wurden fast 21 Jahre erfolgreiche Chorarbeit mit dem Männergesangverein Harmonie Eching.
Fritz Kreuzeder war langjähriger Sänger in verschiedenen Chören in München und zuletzt im Polizeichor der Landeshauptstadt. Seine Erfahrungen als Sänger und seine musikalische Ausbildung machten es ihm möglich, auf die Eigenheiten eines Männerchores einzugehen und den Chor mit gängigem Liedgut zu versorgen.
Fritz Kreuzeder war mit Freude bei der „Arbeit“ und die Zusammenarbeit funktionierte immer besser. Von dem vorübergehend war bald keine Rede mehr und so übte Fritz Kreuzeder das Amt des Chorleiters die ganze Zeit ehrenamtlich aus. Dem Alter war es geschuldet, dass er in 2014 bekannt gab, dass es ihm zu viel wird, wöchentlich abends von Schwabing nach Eching zur Chorprobe und wieder zurück zu fahren. Er leitete den Chor aber noch bis zur Einführung eines Nachfolgers im Sommer 2014."

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching