. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Abwarten, aber schneller

Wie für die Echinger Feuerwehr, sollte auch für die Feuerwehr Günzenhausen ein schon lange fälliger Kauf eines neues Tanklöschfahrzeugs eingeleitet werden. Weil Bürgermeister Sebatian Thaler im Beschluss zum Neukauf aber auch vorsah, das derzeit noch genutzte Vorgängerfahrzeug zu verkaufen, meldete Gemeinderat Bernhard Wallner, Vorsitzender des Günzenhausener Feuerwehrvereins, massive Bedenken an.
Der Neukauf werde von den Förderbehörden erst genehmigt werden, wenn das neue Feuerwehrhaus mit einem geeigneten Stellplatz stünde, mahnte Wallner. Folglich könne nicht das alte Fahrzeug verkauft werden, wenn das Haus noch nicht fertig sei und das neue Fahrzeug nicht genehmigt.
In intensiver Debatte versuchte Bürgermeister Sebastian Thaler zu versichern, dass Neubau, Neukauf und Verkauf des Altfahrzeugs und den dazugehörigen Genehmigungen schon so ineinander greifen würden, dass alles in passender Reihenfolge abliefe. Weil Wallner jedoch darauf beharrte, erst die gegenseitigen Abhängigkeiten zu klären, stellte der Bürgermeister die Abstimmung zurück.
Nun protestierte Wallner, dass der Neukauf durchaus eingeleitet werden solle, um hier endlich voranzukommen. Genau das habe er mit seiner Vorlage versucht, erwiderte Thaler maximal angefressen. sei aber von Wallners Einsprüchen ausgebremst worden. Eine weitere Debatte ließ er nicht mehr zu. Gegen Wallners Stimme entschied der Ausschuss einmütig, die Thematik zurückzustellen.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching