. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Mangel an Helfern

Mangel an Helfern

Bei der Hauptversammlung des VdK am Sonntag im ASZ wurde der Vorstand nahezu unverändert bestätigt. Vorsitzender Gerhard Zaum hatte zwar seinen Abschied angekündigt, fand sich aber mangels Nachfolgekandidaten ein weiteres Mal zur Kandidatur bereit.
Überhaupt sei es immer schwieriger, trotz 542 Mitgliedern Helfer auch nur für Veranstaltungen oder Aktionen zu finden, bedauerte Zaum. So sei die traditionelle Spickerbude des VdK am Weltkindertag heuer nicht geöffnet gewesen, da es keine Betreuer gab. Die Fahnenabordnung benötige ebenso Unterstützung wie die Mitgliederbetreuung mit dem Besuchsdienst und die jährliche Sammlung “Helft Wunden heilen“.
Für 2017 bilanzierte Zaum häufige Informationsveranstaltungen und das 70. Verbandsjubiläum.
Den neuen Vorstand bilden: Vorsitzender Gehard Zaum, Zweite Vorsitzende Roswitha Heidenreich, Schriftführerin Sina Zschiedrich, Schatzmeisterin und Frauenbeauftragte Marie-Luise Grass, Mitgliederbetreuung Roswitha Heidenreich, Bozena Melerowitz und Monika Drexler, Beisitzer Mathias Geißinger und Bernhard Schrehardt.
Geehrt wurden für 30 Jahre Mitgliedschaft Mathilde Maierhoefer, für 10 Jahre Maria Budweiser, Rita Gürtner, Roswitha Heidenreich, Herbert Krojer, Katharina Meindl und Joachim Weberbauer.
Bei den Ehrungen: (v. li.) Kreisvorsitzender Erwin Nowak, Vorsitzender Gerhard Zaum, Roswitha Heidenreich, Maria Budweiser, Rita Gürtner, Joachim Weberbauer, Katharina Meindl, Mathilde Maierhoefer, Herbert Krojer und Dritter Bürgermeister Thomas Kellerbauer.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching