. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Eching einst und jetzt

Eching einst und jetzt

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 13. Mai, hat auch die "Bäuerliche Gerätesammlung auf dem Gfild" wieder von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In der Sonderschau "Eching im Wandel der Zeit" zeigen Museumsleiter Klaus Widhopf und Gemeindearchivar Günter Lammel einen Vergleich von einst und jetzt zu den Themen Autobahn, Bahnhof, Feuerwehr, Ortszentrum, Luftaufnahmen, Kirchen und Pfarrheim, Kriegerdenkmal, Echinger und Hollerner See. Die Bilder aus dem Gemeindearchiv zeigen die Pfarrkirchen St. Andreas alt und neu.
Im "Heimatmuseum" ist außer der Sonderschau wie immer die Bäuerliche Gerätesammlung zu besichtigen, dazu die Gesteinssammlung von Helmut Eichhorn. In der "Maischer Heimatecke" sind Erinnerungen an die donauschwäbische Heimat der Aussiedler aus der heutigen Partnergemeinde Majs in Ungarn zu sehen. Das Ehepaar Hirtenreiter serviert wieder Wein und Appetithäppchen   .

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching