. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Rangelei im Warenverkehr

Drei Kunden sind am Samstag bei Ikea beim Rangieren der Einkaufswägen aneinander geraten. Eine 49jährige und eine 18jährige hatten sich zunächst geschubst, was dann den Vater der 18jährigen auf den Plan rief, welcher nun die 49jährige tätlich anging. Durch seinen Angriff stürzte die 49jährige gegen ein Regal aus Metall und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Sie musste vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Freising gebracht werden.
Die Aussagen der Beteiligten zum Hergang der Auseinandersetzung gegenüber der Polizei wichen dann stark voneinander ab. "Bei den Beamten manifestierte sich durchaus der Eindruck, dass beide Streitparteien in nahezu gleichem Maße zur Eskalation der Auseinandersetzung beigetragen haben dürften", berichtet die Neufahrner Polizeiinspektion. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neufahrn unter Tel. 08165/95100 entgegen.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching