. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Neuwagen ramponiert

Am Donnerstag vormittag machte ein 20jähriger Fahrenzhausener mit einem Smart eine Probefahrt in der Dieselstraße, als auf Höhe des McDonalds ein Sattelzug auf seine Fahrspur einbog und den Smart am hinteren linken Kotflügel touchierte. Durch den Zusammenstoß brach der Kotflügel und es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Fahrzeugführer des Sattelzuges hielt nicht an und bog in Richtung A9 ab. Die Zugmaschine der Marke MAN war blau, der Auflieger soll blau/weiß gewesen sein. Der Fahrzeugführer soll männlich, zwischen 50 bis 60 Jahre alt sein und weißes, lockiges und volles Haar gehabt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neufahrn unter Tel. 08165/95100 entgegen.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching