. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
ORTSGESCHEHEN

Wahnvorstellung verursachte Großeinsatz von Rettungskräften

Eine Notruf am Samstag alarmierte Feuerwehr und Polizeikräfte. Eine Frau hatte angegeben, dass in ihrer Wohnung mehrere bewusstlose Personen lägen, die dringend Hilfe benötigen würden. Da anhand dieser Meldung ein Gasaustritt vermutet wurde, rückten ein Löschzug der Feuerwehr Eching mit 20 Feuerwehrleuten, zwei Rettungswägen, ein Notarzt und mehrere Streifenwägen aus. Die nach Polizeiangaben offenbar geistig verwirrte Anruferin hatte sich das ganze Szenario allerdings nur eingebildet.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching