. .
Echinger Fachbetriebe
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

Foul im Handball vor Gericht

Ein Foul in einem Punktspiel zwischen SC Eching und ASV Dachau im Oktober 2004 wird jetzt vor dem Amtsgericht Dachau verhandelt. Nach einem mutmaßlichen Ellbogencheck eines Dachauers hatte ein Echinger Akteur damals einige Zähne und eine Brücke verloren. Alleine die Behandlungskosten wurden mit 6000 Euro nachgewiesen. Das Gericht muss nun klären, ob es sich bei der Aktion um vorsätzliche Körperverletzung gehandelt habe. Am ersten Verhandlungstag gab es unterschiedliche Versionen des Geschehens zu hören. Der 21jährige Angeklagte aus Dachau berichtete, dass es in dem Spiel 'keine Aggressionen' gegeben habe. Zu der fraglichen Aktion wisse er nur, 'dass ich ihn berührt habe'. Der Echinger vertrat dagegen die Ansicht, sein Gegenspieler habe ihm mit Absicht einen Ellenbogen ins Gesicht geschlagen, obwohl der Ball nicht mehr bei ihm gewesen sei. Richter Johann Steigmayer hat nun die damaligen Schiedsrichter und andere Spieler des SCE als weitere Zeugen geladen. Der Prozess wird fortgesetzt.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching