. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Segensreiche Hilfe

Segensreiche Hilfe

Eine Gruppe aus Eching hatte kürzlich Madagaskar besucht, wo der Arbeitskreis Entwicklungshilfe das Projekt 'Wasser für Ambalakida' fördert. Im Asz stellten die Reisenteilnehmer nun ihre Eindrücke der Reise und die Maßnahme selbst bei Dias, einem Film und madegassischer Musik vor. Edith Gaessler, Gerhard und Rosi Kremer, Sigi Läng und Fredi Sauerer berichteten von der faszinierenden Reise und dem beeindruckenden Erfolg des neuen Brunnens in dem Dorf. Ein einfacher Brunnen liefert in Ambalakida sauberes Trinkwasser für mehr als 1000 Menschen und kostet zirka 1500 Euro. Der Arbeitskreis plant noch weitere Brunnen. (Spendengelder für das Projekt 'Wasser für Ambalakida' und weitere Entwicklungshilfevorhaben auf Kto-Nr. 5768551 bei der Freisinger Bank, BLZ 70169614).
Über den Ursprung dieses Projekts, die Tätigkeit von Ex-Bürgermeister Joachim Enßlin als Präsidentenberater in Madagaskar, hat der bekannte Regisseur Jo Baier im Auftrag des Bayrischen Fernsehens einen Dokumentarfilm gedreht, der unter dem Titel 'Ein Bayer in Madagaskar' am Sonntag in Bayern 3 in der Reihe 'Unter unserem Himmel' gezeigt wurde.

Ihre Weihnachtsgrüße auf der echinger-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching