. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

Beachvolleyball beim SV Dietersheim

Als neue Abteilung soll Beachvolleyball beim SV Dietersheim aufgenommen werden. Der nötige Beachplatz soll auf der Erweiterungsfläche im Osten des Sportgeländes entstehen. Wegen der erwarteten Kosten für den Platz, die Vorsitzender Hans Grassl ohne Eigenleistungen auf 17 000 Euro bezifferte, gab es massive Debatten bei der Mitgliederversammlung. Gegen sieben Stimmen wurde die neue Abteilung schließlich gebilligt. Johannes Poschner und Manuel Thies sollen sich zusammen mit dem Vereinsvorstand um den Aufbau der Abteilung kümmern. Grassl sagte, Beachvolleyball könne auch 'herumlungernden Jugendlichen' ein Angebot bieten, die sich ansonsten nirgends im Dietersheimer Vereinsgeschehen aufgehoben fühlten
Bis zur 50-Jahr-Feier im Jahr 2008 soll das Sportheim behindertenfreundlicher umgebaut werden. Vorgesehen ist eine ebenerdige Toilette und eine Zugangsrampe am Eingang. Bei kompletter Fremdvergabe würden die Umbaukosten auf 18 000 Euro geschätzt. Grassl appellierte an die Vereinsmitglieder, durch Eigenleistung die Ausgaben zu reduzieren. Bei den Vorstandswahlen kündigte Grassl, seit 1990 in verantwortlicher Position amtiert, definitiv an, nach dieser Amtsperiode abzutreten. Der SVD zählt derzeit rund 560 Mitglieder.
Gewählt wurden: Vorsitzender Hans Grassl, Zweiter Vorsitzender Franz Zeindl, Dritter Vorsitzender Manfred Müller, Kassierin Margot Nagl, Zweiter Kassier Mike Übach, Schriftführer Max Felsner, Technischer Leiter Manfred Erhard. Bei den Abteilungsleitern hörte Resi Reindl nach 20 Jahren an der Spitze der Damengymnastik auf, ihre Nachfolgerin wurde Sylvia Maier. Neues Führungsgespann bei den Fußballern sind Mario Spolaric und Lena Thies, in der Abteilung Ski ist Andi Fischer neuer Abteilungsleiter. Bestätigt wurden die Abteilungsleiter Sepp Jägermeyr (Tennis) und Franz Zeindl (Stockschützen).

Hierzu ist ein Lesermail eingegangen.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching