. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

Schwache Leistung, starker Endspurt

Punktgewinn oder -verlust? Beim immerhin schon vierten Unentschieden der Echinger Handballerinnen in dieser Saison der Bezirksoberliga war die Einschätzung klar. 'Mit unserer Leistung hätten wir hier in Landshut eigentlich verlieren müssen', nörgelte Trainer Bastian Winkler. Dank einer starken Schlussphase der Echingerinnen kam es beim ETSV Landshutaber doch noch zum 22:22 (11:10).
Vor allem die Abwehr funktionierte diesmal nicht wie gewohnt. Insbesondere die beiden starken Rückraumspielerinnen des Gegners waren nie in den Griff zu bekommen. Dabei begann das Spiel sehr erfolgsversprechend: Mit einfachen Toren gelang eine 3:1-Führung. Ein etwas lässig geworfener Siebenmeter verhinderte eine höhere Führung, und Landshut kam besser ins Spiel und schloss bald darauf zum 4:4 auf. Bis zum Halbzeitstand von 11:10 für Eching versäumten es die Gäste immer wieder, das eine oder andere Tor mehr zu machen, um einen sicheren Vorsprung zu erzielen.
So blieb Landshut immer dran und drehte das Spiel zwischenzeitlich mit einem 17:14 und 20:17-Vorsprung sogar zu seinen Gunsten. Mit einer Tempoverschärfung zum Schluss gelang dann doch noch der 22:22-Ausgleich und mit etwas Glück wäre sogar in den Schlusssekunden ein Sieg möglich gewesen.
Tore SCE: Cora Wetzstein (7/davon 3 Siebenmeter) Petra Gerber (6/3) Jitka Kyrian (2) Steffi Dette (1) Patrizia Lehner (2) Carola Schwarz (2) Indira Muharemovic (2)

Ihre Weihnachtsgrüße auf der echinger-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching