. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Von sumerischen Rhythmen über den Walzer zum Beakdance

Von sumerischen Rhythmen über den Walzer zum Beakdance

Eine Werkschau ihrer Angebote im Tanz zeigten Dozenten und Schüler der Volkshochschule am Samstag im Bürgerhaus, vom Ausdruckstanz oder traditionellem orientalischen Tanz über Salsa, Walzer und Hip Hop bis zum halsbrecherischen Breakdance.
Michael Fritz, Dozent für altorientalische Sprachen, trug sumerische und aramäische Texte zu Trommelrhythmen von Amidou Kanda vor, Brigitte Wieners & Company (Bild) zeigten Ausdruckstanz zu verschiedenen Motiven, Angela Fackler zeigte zu Michael Jacksons „Bad“ Jazz- und Musicaltanz, Ulrike Weller bot mit ihren Schülerinnen „oriental flamenco“ und Bauchtanz in der traditionellen Kostümierung, Gudrun Sandner brachte mit ihrer Gruppe einen verführerischen Schleiertanz auf die Bühne.
Hip Hop zeigte die Gruppe von Irene Linseisen, Heike Scherf und Gensil la Salsa führten lateinamerikanische Tänze vor, die Tanzschule Steuer den klassischen Walzer, und die Breakdancer der Tanzschule zeigten ihre Akrobatik.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching