. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Post am 'Stachus' wird geschlossen

Die Post an der Bahnhofstraße wird als eigenständige Filiale geschlossen und zieht in den Rewe-Markt. Anfang September wird eine Partnerfiliale in dem Ladenzentrum an der Schlesierstraße eröffnen. Damit verliert der engere Ortskern einen weiteren Magneten an das neue Zentrum um die Schlesierstraße.
Seit Jahren müht sich die Post schon um eine Schließung ihrer Echinger Filiale und die Auslagerung in ein Partnergeschäft, bislang vergeblich. Mit der großangelegten Filialenschließung des Unternehmens bundesweit ist nun aber auch das Ende der Post in Eching eingeläutet. Über den Rahmenvertrag der Post mit dem Lebensmittelkonzern Rewe zieht nun auch die Echinger Niederlassung in den Lebensmittelmarkt.
Der Mietvertrag bei der Gemeinde, der das Gebäude am 'Stachus' gehört, ist nach Angaben aus dem Rathaus bereits gekündigt. Konkrete Überlegungen zur Nachfolgenutzung an prominenter Stelle gebe es noch nicht, sagte Bürgermeister Josef Riemensberger: 'Wir müssen mal schauen, was wir nach 40 Jahren Postnutzung zurück kriegen.' Weil sich die Post zu keinen längerfristigen Überlegungen verpflichten wollte, ist das Haus seit Jahren nicht mehr modernisiert worden. Speziell der komplette Eingangsbereich müßte für eine öffentliche Nutzung oder eine Verpachtung mindestens umgestaltet werden. Der überwiegende Teil des Gebäudes ist an eine Pension verpachtet.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching