. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Trommeln in allen Variationen...

Plätze frei sind noch in drei musikalischen Angeboten der Volkshochschule. Noah Psunkewicz stellt bei einem Workshop am 17. 5. das Cajon vor. Das Cajon entstand ursprünglich in Lateinamerika. Die Idee war, eine einfache Holzkiste als Trommel zu verwenden. Das ehemalige Sklaveninstrument wurde in den siebziger Jahren durch die Flamenco-Szene in Europa bekannt. Mittlerweile erfreut sich dieses Instrument auch in der Populärmusik immer größerer Beliebtheit.
Das Cajon ist ein idealer Einstieg in die Welt der Rhythmik. Die schlichte Sitztrommel ist klein, leicht zu transportieren und nicht sehr teuer. Sie wird in Rock, Pop, Blues, Folk und Hip Hop immer häufiger als Schlagzeugersatz eingesetzt. Der tiefe Bass und der satte Snaresound des Cajons legen eine kräftige Basis, die jeder Musikrichtung den nötigen Groove gibt.
Kurs E2608, 1 Tag, 25 Euro, Termine: So., 17.5., 12 bis 16.30 Uhr, vhs in der KiTa Sonnenschein, Nelkenstr. 39; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; ein Cajon kann beim Kursleiter geliehen werden.
Neue Rhythmen, Lieder, Tänze aus Afrika präsentiert Uschi Freudigmann, Trommel-, Tanz- und Rhythmuslehrerin, bei zwei Workshops.
Kurs E2620, 'Trommel, Rhythmus & Co. für Anfänger', 1 Nachmittag, 22 Euro, Termin: Sa., 9.5., 13.30 bis 16.30 Uhr, vhs im KiTa Sonnenschein, Nelkenstr. 39.
Kurs E6272, 'Trommeln für Schulkinder bis 11 Jahre'; auch für Kinder geeignet, die schon mal dabei waren´; 1 Vormittag, 19 Euro, Termin: Sa., 9.5., 10 bis 13 Uhr,  vhs im KiTa Sonnenschein, Nelkenstr. 39.
Alle Infos: vhs Eching, Roßbergerstr. 8, Tel. 3191815, Fax 31971113 E-Mail: office@vhs-eching.de.

Ihre Weihnachtsgrüße auf der echinger-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching