. .
Echinger Fachbetriebe
VERANSTALTUNGEN

Bewährte Zutaten für ein zünftiges Volksfest

Bewährte Zutaten für ein zünftiges Volksfest

Mit einer zünftigen Bierprobe am Donnerstag im Feuerwehrhaus hat die Feuerwehr die Ouvertüre zu ihrem Volksfest geliefert, das vom 8. bis zum 12. Juli auf dem Festplatz stattfinden wird. An den fünf Tagen haben die Feuerwehr und Festwirt Walter Dausinger wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, mit dem Tag der offenen Tür im benachbarten Feuerwehrhaus am Samstag, 11. Juli, als einem der Höhepunkte.
So richtig probieren war bei der Bierprobe freilich eher nicht angesagt. Auch im Feuerwehrhaus wird Auer Bier ausgeschenkt, das beim Volksfest angeboten wird. 'Wir wissen, dass das Bier gut ist', beschied Bürgermeister Josef Riemensberger, 'und wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Festwirt.' Lauter bewährte Voraussetzungen also für das Fest in wenigen Tagen.
Eröffnet wird das Volksfest wieder am Mittwoch, 8. Juli, mit dem Auszug der Vereine und dem Anzapfen der ersten Maß durch den Bürgermeister. Diesen Abend wird der Musikverein St.Andreas musikalisch gestalten. Am Donnerstag spielt dann 'K 2' im Festzelt, am Freitag zum Tag der Betriebe die 'Münchner Gschichten'.
Die Freuerwehr zeigt am Samstag, 11. Juli, von 13 bis 17 Uhr ihren Fuhrpark, ihre Ausrüstung und einige Vorführungen aus dem Leistungsspektrum. Im benachbarten Volksfest ist an diesem Tag Kindernachmittag mit ermäßigten Preisen. Dazu wird im Festzelt ein Kasperltheater aufgeführt und die 'Jumping Rabbits' aus Eching zeigen ihre Künste am Springseil. Abends spielen die 'Members'.
Zum Volksfestausklang gibt es am Sonntag dann das Stockschützenturnier des ESV und ein Schafkopfturnier des TSV im Festzelt. Nach dem Mittagstisch im Zelt spielen die 'Ganoven' auf. Der Bierpreis liegt wie im Vorjahr bei 6,40 Euro.
Beim ersten Anstossen am Donnerstag: (v. li.) Kommandant Stefan Maidl, Zweiter Vorsitzender Josef Göring, Stellvertretender Kommandant Thomas Mayerhofer, Verkaufsleiter der Schlossbrauerei Au Roland Stelzer, Geschäftsführer der Brauerei Michael Beck von Peccoz, Bürgermeister Josef Riemensberger, Vorsitzender Klemens Seemüller und Festwirt Walter Dausinger.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching