. .
Echinger Fachbetriebe
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

Ohne Kreativität und Durchschlagskraft

Mit einer starken halben Stunde ist der TSV zurück in die Landesliga gestartet - aber der Rest im Heimdebüt gegen den FC Gundelfingen war noch nicht das Wahre. Größter Aufreger für knapp 200 Zuschauer war ein verblüffender Platzverweis für Vincenzo Potenza in der 54. Minute. Nachdem er gefoult worden war, sah der Schiedsrichter offenbar eine Tätlichkeit und schickte den Echinger von Platz. Sechs Minuten später traf Stefan Kerle zum Siegtor für die Gäste. Zu viele leichte Ballverluste im Aufbauspiel störten das Echinger Spiel, zudem agierte Gundelfingen geschickt mit einem teilweise aus sechs Verteidigern bestehenden Abwehrriegel. 'Wir haben verdient verloren', gestand Trainerin Sissy Raith ein, 'die Gundelfinger haben es uns sehr schwer gemacht, standen gut in der Defensive und machten die Räume eng'.
TSV Eching: Kozel, Ehbauer, Edlböck, Keferloher (74. Kilic), Naoto, Rödl (46. Negerle), Potenza (54. RK wg. Tätlichkeit), Motzkau, Hrgota, Eichler, Frerichs (46. Huber)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching