. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Genuss für die Sinne

Genuss für die Sinne

Frische und qualitativ hochwertige Produkte werden am Sonntag, 25. Oktober, von 10 bis 17 Uhr beim Viktualienmarkt der Echinger Fachbetriebe auf dem Bürgerhausplatz und im Foyer des Bürgerhauses präsentiert. An etwa 45 Ständen sind vor allem örtliche und regionale Produkte zu finden: Kartoffeln, Äpfel, Birnen, knackig frisches Gemüse, Kürbisse, Wurst und Käse, Feinkostwaren … Viele Standbesitzer laden zum Probieren ein. Im Bürgerhaus kredenzen Echinger Anbieter Bier und Wein, Most und Saft, Glühwein und Früchte-Punsch. Im Foyer des ASZ kann man einem Drechsler bei der Arbeit zusehen. Für die Kleinen ist im ASZ ein Kinderschminken arrangiert. Bereichert wird der Viktualienmarkt durch Kunsthandwerk und Handwerkskunst, beispielsweise in Form von Holz- und Lederwaren, Trachtenmode oder Schmuck. Gleichzeitig haben von 12 bis 17 Uhr einige Läden im Ort und auch die großen Einkaufsmärkte im Gewerbegebiet Ost zum Einkaufsbummel geöffnet. Die bekannte Bockerbahn verbindet den Viktualienmarkt mit dem Gewerbegebiet. Für die Kinder ist bei passendem Wetter ein Ponyreiten organisiert.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching