. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Marktsonntag mit Künstlermarkt

Beim Markttag der Echinger Fachbetriebe (EFB) am Sonntag, 19. Juni, von 10 bis 17 Uhr, spielt heuer wieder Kunst eine wichtige Rolle. Während des vierten „Echinger Kunstmarktes“ zeigen Künstler aus Eching im Bürgerhaus ihre Arbeiten.
Der Marktsonntag auf dem Bürgerplatz beginnt um 10 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Im Ortszentrum um den Bürgerplatz werden wieder über 40 bis 50 Stände und Buden aufgebaut sein, an denen es Nahrhaftes, Nützliches und Dekoratives zu kaufen gibt. Heuer bieten auch vermehrt Mitglieder der Echinger Fachbetriebe auf dem Bürgerplatz ihre Waren an. Die Organisation hat wieder Marktleiter Wolfram Ebenhöh. Teilweise haben auch die Echinger Geschäfte und Betriebe im Gewerbegebiet Ost von 12 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Kunstausstellung wird um 12 Uhr von Bürgermeister Josef Riemensberger eröffnet. Zu sehen sind Arbeiten der Malerin Siegi Läng und von Teilnehmern ihrer Workshops. Fotografien von Kathrin Ebenhöh und Ulrike Wilms ergänzen die Ausstellung, die während der folgenden vier Wochen im Bürgerhaus zu besichtigen ist.
Kinder werden an vielen Aktionstischen von Künstlern und Hobbykünstlern angeleitet, selbst kreativ zu sein beim Malen, Speckstein-Arbeiten oder mit Holzskulpturen.

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching