. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Gabi Obermeier stellt bei der VHS aus

Gabi Obermeier stellt bei der VHS aus

An ihre langjährige Wirkungsstätte ist Gabi Obermeier (Bild) zurückgekehrt. In der Geschäftsstelle der Volkshochschule Eching, wo sie 14 Jahre lang gearbeitet hat, stellt sie nun Objekte und Plastiken aus. Die Künstlerin, die jetzt in Freising lebt, ist damit zweiter Autor der neuen Ausstellungsreihe der VHS. Gabi Obermeier hat an der Akademie der Bildenden Künste in München studiert und war Stipendiatin der Danner-Stiftung. Neun Jahre nach der Gesellenprüfung eröffnete sie 1984 ihr Töpferstudio in Günzenhausen.
Die Ausstellung in der VHS ist zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle an der Roßbergerstraße 8 zu sehen: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr; Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching