. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Der Gesundheitstipp: Boxenstop für die Gesundheit

Liebe Leser,
Das Auto muss regelmäßig zur Inspektion, aber wenn es um den eigenen Körper geht, sind viele Menschen deutlich sorgloser.
Gesundheit ist nicht unbedingt eine Frage des Alters. Dennoch steigt mit den Lebensjahren das Risiko für bestimmte Erkrankungen, etwa Diabetes oder Bluthochdruck. Gehen Sie darum regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung – das ist meist mit wenig Aufwand, aber oft großer Wirkung verbunden.
Ab dem vollendeten 35. Lebensjahr übernehmen die Krankenkassen bei gesetzlich Versicherten alle zwei Jahre die Kosten für einen allgemeinen Gesundheitscheck, den "Check-up 35". Ab dem 45. Geburtstag sollten Männer regelmäßig die Prostata untersuchen lassen, Frauen ab 50 die Brust mittels Mammographie.
Ab 55 Jahren ist für beide Geschlechter eine Darmspiegelung ratsam. Wem dies zu unangenehm ist, der sollte zumindest alle zwei Jahre eine Stuhlprobe auf verborgenes Blut untersuchen lassen. Früh entdeckt, lassen sich viele Krankheiten ganz einfach behandeln.
Und wenn Ihr Arzt Ihnen beste Gesundheit bestätigt, umso besser. Bleiben Sie fit und vital!
Ihre Apothekerin Bettina Colombo-Egerer
Homöopathie und Naturheilverfahren, Ernährungsberatung
 
(dies ist eine bezahlte Werbeanzeige außer inhatlicher Verantwortung der Redaktion)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching