. .
Echinger Fachbetriebe
MARKTPLATZ

Der Gesundheitstipp: 12 Mineralsalze für Ihre Gesundheit!

Liebe Leser!
Die Mineralsalztherapie nach Dr. Schüssler ist ein bewährtes Naturheilverfahren ohne Nebenwirkungen, das sich sehr gut für die Selbstbehandlung eignet. Heute möchte ich Ihnen einen handfesten Tipp geben, wie Sie mit diesen homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen gut durch die Erkältungssaison kommen – machen Sie eine Kur zur Stärkung Ihrer Abwehrkräfte!
Sie brauchen drei Salze – die Nr.3 Ferrum phosphoricum D12, die Nr.7 Magnesium phosphoricum D6 und die Nr.6 Kalium sulfuricum D6 – und ergänzend die biochemische Salbe N3 Ferrum phosphoricum.
Vier Wochen lang nehmen Sie jetzt vormittags 2 bis 4 Tabletten der Nr.3, nachmittags 2 bis 4 Tabletten der Nr.7 und im Laufe des Abends 2 bis 4 Tabletten der Nr.6.
Massieren Sie außerdem abends vor dem Schlafengehen mit der Salbe Nr.3 den Bereich der Thymusdrüse, ca. eine Hand breit unterhalb der Drosselgrube in der Brustmitte.
Die Salze 3 und 7 stärken beide die Abwehr, das Salz Nr.6 wirkt regenerierend auf Haut- und Schleimhautzellen und macht sie widerstandsfähiger. Zusätzlich sollten Sie viel frisches Obst und Gemüse essen (Kresse und Meerrettich sind besonders gut!) und sich viel an der frischen Luft bewegen – dann haben Erkältungsviren keine Chance!
Zur Anwendung und Einnahme der Mineralsalze und was Sie sonst noch vorbeugend tun können, beraten wir Sie gerne in unseren Apotheken. Natürlich stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat zur Seite, sollte es Sie schon erwischt haben.
Bleiben Sie fit und vital!
Ihre Apothekerin Bettina Colombo-Egerer
Ernährungsberatung, Homöopathie und Naturheilverfahren
 

(dies ist eine bezahlte Werbeanzeige außer inhatlicher Verantwortung der Redaktion)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching