. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
MARKTPLATZ

Unterstützung für die KlinikClowns

Unterstützung für die KlinikClowns

Aus der Ikea-Aktion „Weihnachtsbäume für Kinderträume“ hat das Möbelhaus nun 3750 Euro an die "KlinikClowns" gespendet. Bei der Aktion hatte Ikea für jeden verkauften Weihnachtsbaum drei Euro für einen sozialen Zweck draugelegt. Mit der Spende werden wieder viele Besuche der "KlinikClowns" bei Kindern im Krankenhaus möglich. Bereits seit 15 Jahren organisiert "KlinikClowns" bayernweit regelmäßige Besuche professioneller Clowns in Kinderkliniken und Seniorenheimen, mittlerweile auch in Einrichtungen für behinderte Menschen, auf Palliativstationen und Krankenhausstationen für schwerkranke erwachsene Patienten. Mit der Ikea-Aktion „Weihnachtsbäume für Kinderträume“ wurden deutschlandweit 55 Projekte mit mehr als 255.000 Euro unterstützt.
Bei der Spendenübergabe am Montag (v. li.) Yasmin Schreckenberg vom Ikea-Marketing, Elisabeth Makepeace, Vorsitzende der "KlinikClowns" und Julienne Rupp-Heiss vom Ikea-Marketing mit den KlinikClowns Dr. Lupino und "Dr. Gretel".

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching