. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
VERANSTALTUNGEN

Musikkabarettist mit Alpenkrimi

Bürgerhausprogramm und "30 Jahre Echinger Bücherladen": Lesung Jörg Maurer „Unterholz“, ein Alpenkrimi
Ein neuer Fall für Kommissar Jennerwein: Auf der Wolzmüller-Alm oberhalb des idyllischen alpenländischen Kurorts wird eine Frauenleiche gefunden. Jennerweins Bemühungen, etwas über die „Tote ohne Gesicht“ zu erfahren, laufen ins Leere. Bis das Bestatterehepaar a. D. Grasegger dem Kommissar verrät, dass es sich bei der Toten um die „Äbtissin“ handelt, eine branchenberühmte Auftragskillerin. Ist das die Lösung?
Doch da geschieht ein weiterer Almenmord, ein mysteriöser Maler gerät ins Fadenkreuz, und Jennerwein pirscht mit seiner Truppe durchs Unterholz.
Jörg Maurer, Jahrgang 1953, stammt aus Garmisch-Partenkirchen und studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Philosophie. „Unterholz“ ist der fünfte Fall für Kommissar Jennerwein und sein Team.
Jörg Maurer ist aber nicht nur Krimiautor, sondern auch Musikkabarettist. Als feste Größe in der süddeutschen Kabarettszene leitete Maurer jahrelang ein Theater in München und wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet.
Die Alpenkrimis von Jörg Maurer sind alle Spiegel-Bestseller.
Termin: Dienstag, 01.10., 20 Uhr
Eintritt: 16,- Euro / erm. 14,- Euro (Karten auch im Echinger Bücherladen)

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching