. .
Echinger Fachbetriebe
PR-Büro Bachhuber
Echinger Forum
Der Sport auf der echinger-zeitung.de wird präsentiert von Erdinger Weißbier, dem Bier der Fußballfans.

SPORT

Konzentration im Finale hat gefehlt

Konzentration im Finale hat gefehlt

Einmal Silber und einmal Bronze gab es für die Karateka des SC Eching bei der Bayerischen Meisterschaft in Hauzenberg. Im Teamwettbewerb startete Johanna Sedlmeir im Damenteam „KG München Nord“ für den SCE. Nach einer Niederlage zum Auftakt stand man in der Begegnung um Platz 3 gegen das Damenteam aus Traunreut. Johanna Sedlmeir (Bild, re.) machte hier den Auftakt und trug klar den Sieg davon.Mit einem Sieg holte sich die Kampfgemeinschaft die Bronzemedaille.
In den Einzeldisziplinen steigerte sich Johanna Sedlmeir im Vergleich zum Mannschaftswettbewerb noch und ging bei ihrem ersten Kampf gegen Ruth Adamczewski vom TV Erlangen als klare Siegerin hervor. Sie zeigte ihre bislang beste Leistung und gewann so mit nur einem Gegentreffer mit 8:1. Bei Ihrem zweiten Kampf gegen die Kämpferin aus Füssen steigerte sie sich nochmals und konnte nach einem aggressiv geführten Kampf mit 8:3 gewinnen und stand damit im Finale.
Dort konnte sie jedoch nicht an ihre vorherige Leistung anknüpfen und musste sich gegen Lisa Schmid aus Kempten geschlagen geben. „Die Konzentration war weg, dann noch ein, zwei Fehler und dann verlierst du halt“, bilanzierte sie den Kampf. Neben ihrem zweiten Platz schaffte sie auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften Ende März in Coburg.
Bei Leon Sotzko lief es in seinem ersten Jahr in der Leistungsklasse weniger erfolgreich. In seinem ersten Kampf traf er gleich auf den späteren Bayerischen Meister Mehmet Erbek aus Memmingen. Trotz des verlorenen Kampfes bestand noch die Chance auf Platz 3. In der Trostrunde gegen Christoph Kühnhauser vom TSV Trostberg verschaffte Sotzko sich Respekt, ging deutlich angriffslustiger und beweglicher vor. Nach einem Unentschieden musste er sich nur dem Schiedsrichterentscheid beugen.

'Es ist eine schöne Brücke und eine schöne Farbe.'

(Gemeindebauamtsleiter Thomas Bimesmeier zur Begründung der erwarteten Kosten von 70.000 Euro für den neuen Anstrich der 'Blauen Brücke')

St.Georg-Apotheke
WetterOnline
Das Wetter für
Eching