Vortrag des AK Entwicklungshilfe: „Moringa und Jatropha – Hype-Superfood bei uns, aber notwendiges Überlebensmittel in Madagaskar“

Datum/Zeit
13.11.2018
18:00


Huberwirt

Das Einsatzpotential des „Wunderbaums“ Moringa und der Jatropha hat auch hierzulande überschwängliche Erwartungen geweckt, sodass entsprechende Produkte sehr teuer in Bioläden und Reformhäusern verkauft werden. Ob und inwieweit die kolportierten Erfolgsanekdoten zutreffen, wissenschaftlicher Nachprüfung standhalten und deshalb den Einsatz dieser Pflanzen in Drittweltländern wie Madagaskar rechtfertigen, wird uns einer der führenden Fachleute für Tropische Agrarwirtschaft in Deutschland erläutern: Prof. Dr. Klaus Becker, emeritierter Professor für Agrarökonomie der Universität Hohenheim und Kenner von Madagaskar